Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Leserin, lieber Leser,

der lang ersehnte Frühling beglückt uns an diesem Wochenende und startet mit vielen Gelegenheiten, Kolleginnen und Kollegen zu treffen und ganz neu, Deiner Profession einen ganz persönlichen Dank auszusprechen.

Wir können uns treffen: bei einem Ausflug ins frisch eröffnete Bauhaus-Museum nach Weimar, einer Diskussion zum Potential von Bauhaus für Campaign & Brand Design in Hamburg oder einem unserer Feierabende: futurice und arndtteunissen öffnen die Pforten und gewähren uns exklusiv Einblicke in ihre Agenturen.

Jubiläumsaktion: Gemeinsam mit euch sagen wir »Danke Design!« und zeigen eure Posts auf bdg100.de und hashtagfähigen Plattformen. Lade unseren digitalen Baukasten herunter und teile Dein #dankedesign

Mit dankbaren Grüßen

die BDG-Redaktion

#4 MAI 2019
BDG-NEWS & TERMINE

Sag #dankedesign

Gutes Design ist unsichtbar wie ein guter Butler. Gutes Design löst Probleme des Alltags, schafft Orientierung und ermöglicht Kommunikation. Grund genug, diesem unsichtbaren Helden des Alltags einmal Danke zu sagen: Danke Design!

Zeig uns, was dein Designherz höher schlagen lässt. Nutze unseren diigtalen Baukasten oder nimm eine Kamera – was und wem auch immer du danken willst: Jetzt kannst du es laut und öffentlich sagen unter #dankedesign (Instagram z.B.). Wir sammeln alle Beiträge mit diesem Hashtag ein und präsentieren sie auf bdg100.de

Vor 100 Jahren gründeten ein paar wagemutige Grafiker den Bund Deutscher Gebrauchsgraphiker, aus dem später der Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner wurde. Mit Gründung des BDG wurde ein neuer Berufsstand sichtbar. Wir begleiten die rasante Entwicklung dieses Berufes seit 100 Jahren durch alle gesellschaftlichen und technischen Sprünge hindurch. Waren es noch zu Beginn nur wenige hundert Grafikerinnen und Grafiker, arbeiten heute mehr als 130.000 Menschen als Kommunikationsdesignerinnen und -designer und schaffen Mehrwerte.

Zum Geburtstag möchten auch wir Danke Design sagen und schauen auf eine groß gewordene Disziplin, die sich permanent weiter entwickelt. Sehr bewusst danken wir hier insbesondere den nicht sichtbaren Teilen des Designs: Für die Konzeption, für den überraschenden Geistesblitz, für die geniale Lösung. Wir wissen, dass diese das Fundament unseres Berufs sind und freuen uns auf die nächsten 100 Jahre mit vielen genialen Ideen.

#dankedesign

21. Mai 2019 | 18.00 Uhr | Düsseldorf
BDG-Feierabend bei arndtteunissen

In regelmäßigen Terminen besuchen wir Agenturen, Büros, Werkstätten, die uns Einblicke in ihre jeweilige Arbeitsweise, Räumlichkeiten und Projekte geben. In lockerer Atmosphäre begegnen wir Kolleginnen und Kollegen und erweitern unser Netzwerk.

Arndtteunissen – Strategische Markenagentur für Corporate Design und UX konzipiert, gestaltet und produziert die Kommunikation von Marken, die sie stets ganzheitlich im Blick hat.

> Informationen zu arndtteunissen, dem Ablauf vor Ort und die Anmeldung zum BDG-Feierabend (begrenzte Teilnehmerzahl!) gibt es auf bdg.de

24. Mai 2019 | 12:30 Uhr | Weimar
Nur noch wenige Plätze: Sternfahrt für Kurzentschlossene zum Bauhaus Museum

Im April diesen Jahres hat das Bauhaus-Museum in Weimar geöffnet. Wir fahren hin – gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland. Eine Führung am 24. Mai, 13:15 Uhr durch das Bauhaus-Museum ist gebucht. Die Kosten hierfür übernimmt der BDG! Im Anschluss ist ausreichend Möglichkeit zum Austausch.

Durch die Neueröffnung und das Bauhaus-Jahr, sind die Plätze begrenzt und begehrt!
> Jetzt direkt anmelden bei der Geschäftsstelle

Selbst zu zahlen: Es sind lediglich die Eintrittskosten (vorauss. 11 Euro), An- und Abreise sowie bei Bedarf Übernachtung selbst zu organisieren und zu zahlen.
Treffpunkt ist am 24. Mai zwischen 12:30 Uhr und 13:00 Uhr vor dem Bauhaus-Museum, Stéphane-Hessel-Platz 1 in Weimar.

> Weitere Informationen und passende Vorschläge für Zugverbindungen aus allen vier Himmelsrichtungen deutschlands nach Weimar gibt es auf bdg.de

28. Mai 2019 | 18:30 Uhr | Hamburg
Podiumsdiskussion: Bauhaus 4.0 meets Campaign & Brand Design

Bereits zum fünften Mal laden Boris Kochan und Ulrich Müller zu einer Diskussion über die Potentiale des Bauhauses ein.
Cross Communication lautet das zentrale Stichwort des Abends in Reinbek: wenn Werbung und Branding gemeinsam nachhaltige Geschichten erzählen.

Gastgeber des Abends ist der BDG, die Begrüßung übernimmt die Präsidentin Claudia Siebenweiber. 
Als Gesprächsgäste erwarten wir Claudia Fischer-Appelt von der Agentur Karl Anders, CEO der Digitalagentur SinnerSchrader, Mathias Schrader, und Ex-Stern-AD Johannes Erler. Special Guest ist die langjährige Leiterin von designxport Hamburg Dr. Babette Peters. 

Ort: Papierlager der E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG, Senefelder-Ring 14, 21465 Reinbek

Kosten: Bei allen Veranstaltungen der Podiumsreihe zahlen BDG-Mitglieder statt 8 Euro einen Eintritt in Höhe von 6 Euro. Den Ermäßigungscode erhaltet ihr mit einer kurzen E-Mail an info@bdg.de.

Weitere Veranstaltungen der Reihe
6.6.2019 | Hemmingen bei Hannover
»Bauhaus 4.0 meets Social & Culture Design«

13.6.2019 | Dortmund
»Bauhaus 4.0 meets Kommunikationsdesign & Illustration«

> Tickets, Details über die Veranstaltung, zu Mitdiskutierenden, über die gesamte Podiumsreihe

28. Mai 2019 | 17:50 Uhr bis 20:00 Uhr | Berlin
BDG-Feierabend: Open Studio Night bei futurice

Beim zweiten BDG-Feierabend in diesem Monat bietet uns die Innovationsberatung futurice in ungezwungener Atmosphäre einen Einblick in den hauseigenen, neuen Eventspace, Projekte, Kunden und Arbeitsweisen.

futurice ist eine Innovationsberatung, mit mittlerweile sieben Standorten weltweit.
Der Name ist Programm: Neben Strategie und Engineering spielt Design im Entwicklungsprozess eine wichtige Rolle. Wie die Zukunft von morgen aussieht und welchen Beitrag futurice dazu leistet, werden Sie uns beim nächsten BDG Feierabend präsentieren. Die Präsentation wird auf Englisch gehalten.

> Zur Anmeldung, zum Ablauf der open studio night bei futurice

Bielefeld, 7. Juni 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr
CXI Konferenz

Vor Ort: Die weltweit größte Konferenz rund um das Thema Corporate- und Brand-Identity ist zwar längst ausverkauft, aber wir verfolgen für euch das Geschehen bei der CXI in Bielefeld. An unserem Stand sprechen wir mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Design und seine Möglichkeiten. Später teilen wir auf unsere Seite Einsichten und Erkenntnisse in der Rückschau auf die Branding-Projekte von Agenturen und Unternehmen, die sich auf der Konferenz präsentieren.

> Weitere Informationen zur CXI_19

23. August 2019 | 16.00 – 18.00 Uhr | Hamburg
Save-The-Date: Regionalversammlung Nord Ost

Mit Wahlen und Diskussionen zum Kennenlernen und Wiedersehen

23. August 2019 | 18.00 – 20.00 Uhr | Hamburg
Save–The–Date: BDG Feierabend

»Tools und Routinen für weniger Wahn und mehr Sinn«
hobby.denkwerk zeigt Prinzipien aus dem Agenturalltag, um dem Wandel unserer Zeit besser zu begegnen.

19. Mai 2019 | ab 12:00 Uhr | Berlin
»UNITE & SHINE. Glänzende Demonstration der Vielen«

Wir unterstützen »Die Vielen« und teilen darum gerne den Aufruf zur Demonstration »UNITE & SHINE« für Kunstfreiheit und «ein Europa der Vielen« diesen Sonntag, 19. Mai 2019, in Berlin.

Auftakt ist am Rosa-Luxemburg-Platz vor der Volksbühne Berlin.

> Mehr zur Demonstration

UND SONST NOCH:

6. Juni 2019 | 17 bis 21 Uhr | Mainz
Mainzer Designgespräche »Potenziale einer nachhaltigen Designstrategie«

Neue Märkte, neue Technologien oder veränderte Kundenbedürfnisse stellen Unternehmen immer mehr vor Herausforderungen und zwar sozial, ökologisch und ökonomisch. Der meist damit einhergehende Anspruch nachhaltig zu wirtschaften erfordert von Unternehmen eine besondere Innovationsfähigkeit, um auch noch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Welche Rolle spielt dabei der Designbereich und welche Chancen und Potenziale ergeben sich für Beteiligte?
Nachhaltiges Design hat eine Geschichte, Gegenwart und Zukunft! Die Mainzer Designgespräche 2019 zeigen verschiedene Perspektiven zukunftsfähiger Designstrategien, decken Potenziale für die Zusammenarbeit von Unternehmen und Designern auf und bieten eine Plattform zur Diskussion aller Beteiligten auf Augenhöhe.

Ort: Landesmuseum | Mainz Große Bleiche 49–51 | 55116 Mainz
Kosten: Regulär 40 Euro | Ermäßigt 10 Euro

> Zu weiteren Informationen über den Veranstalter und Tickets
12. Juli 2019 I Düsseldorf
Komm raus. Denken! I OSF Congress I open air

Du brauchst Futter für neue Ideen, willst Trends entdecken und die Zukunft nachhaltig gestalten? Dann lass dich mitreißen von den innovativsten Denkern, Lenkern und Machern unserer Zeit.
Bereits zum zweiten Mal findet am Vortag des OpenSource Festivals der OSF Congress statt mit 25 interdisziplinären Sprecherinnen und Sprechern aus aller Welt auf einem einzigartigen Festivalgelände unter freiem Himmel: Keynotes, Talks und Panels auf vier Bühnen und im Biergarten.

Themen: Communities, New Work, Digital Transformation, Urban Development und Sustainability, u.a. mit: Sophie Passmann, Matze Hielscher, Aya Jaff, Ji Lee
Tickets gibt es ab 55 Euro,
BDG-Mitglieder erhalten eine Vergünstigung von 10 Prozent

> Zu weiteren Informationen und zu den Tickets

Wenn Sie diese E-Mail (an: janitza@bdg.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDG · Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Taubenstraße 1
10117 Berlin
Deutschland

030 24531490
info@bdg.de
www.bdg.de

Vertretungsberechtigter Vorstand
Claudia Siebenweiber | Präsidentin
weiter vertretungsberechtigt im Falle der Verhinderung der Präsidentin:
Leonie Altendorf | Vizepräsidentin
Christa Stammnitz | Schatzmeisterin

Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: VR 4686